Pflanze des Jahres 2018

Die Felsenbirne (Amelanchier)

Ihre weißen, sternförmigen Blüten sind eine Bienenweide und öffnen sich Ende April/Anfang Mai.

Die essbaren Früchte, deren Aussehen und Geschmack an Heidelbeeren erinnert, sind Ende Juni bis Anfang Juli erntereif. Man muss nur schnell sein, denn die Früchte sind besonders bei den Amseln sehr beliebt.

Durch ihre attraktive Herbstfärbung und schöne Wuchsform ist die Felsenbirne sowohl als Einzelstrauch als auch als Heckenpflanze für den Wohngarten sehr gut geeignet.

Erhältlich sind diese bei der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes.

 

 

Rückblick Haselnuss, Kornelkirsche und Holunder