Geführter Garten-Rundgang in Nassach

Die Veranstaltung entfällt

 

Paeonien und Kunst gehen eine Verbindung ein

Herzliche Einladung ergeht an alle Paeonien- und Kunstliebhaber am Freitag,
den 04. Juni 2021,
wo wir in einem Künstlergarten in Nassach zu Gast sein dürfen. 

Der Garten des Künstlers lockt mit Farben, Formen und Düften von 120 verschiedenen Stauden- und Strauchpäonien. Bunte Glaskugeln und „Hühnergötter“ auf Stäben schweben über und zwischen ihnen. Weitere Kunstwerke, zu einem Blätterdach gezogene Weinstöcke und ein Nutzgartenbereich wollen entdeckt werden. Begleiten wir den Künstler bei einem Spaziergang durch sein Gartenparadies. Dabei lernen die Teilnehmer die verschiedenen Paeoniensorten kennen und erhalten wichtige Tipps zu ihrer Pflege.

Ein Gartenerlebnis der besonderen Art! 
Ein kleiner Unkostenbeitrag wird vor Ort erhoben.

Eine Anmeldung bei der Geschäftsstelle des Kreisverbandes ist erforderlich.