Nachhaltig Leben

Seminarreihe mit Christina Fallenbacher in Kleinmünster

 

Viele Verhaltensweisen unseres täglichen Lebens stehen derzeit auf dem Prüfstand. Leben und handeln wir nachhaltig genug, um die richtigen Antworten auf Klimaveränderung, artgerechte Tierhaltung oder biologischer Vielfalt zu geben? Der Kreisverband lädt zu verschiedenen, über das Kalenderjahr verteilten, Praxisseminaren ein.

Die Referentin hat sich sehr viel Wissen angeeignet und pflegt einen sehr bewussten Umgang mit Natur und Garten. Dabei handelt es sich vor allem um praktische Fähigkeiten, die vermittelt werden und zum Nachahmen anregen sollen. Man darf Frau Fallenbacher sozusagen in ihrem privaten Umfeld bei den Arbeiten im Gemüsegarten, der Verarbeitung von Erzeugnissen, in der Imkerei und bei vielen anderen Dingen des Alltags über die Schulter schauen und natürlich auch mitmachen.

  • 13.03.2022 (14.00-17.00 Uhr): Saatgut, erste Aussaaten, Tomaten vorziehen, Gartenboden vorbereiten
  • 29.04.2022 (15.00-18.00 Uhr): Bodenfruchtbarkeit, Kompost, Pflanzenjauche ansetzen, Nährstoffbedarf ermitteln, die Pflanzzeit beginnt
  • 23.06.2022 (17.00-20.00 Uhr): Erntesaison, Vorratslager anlegen, Nährstoffe für Gartenboden
  • 16.09.2022 (15.00-18.00 Uhr): Gemüse einlagern und dörren, Brot im Holzbackofen, Wintergründüngung einsäen
  • 01.10.2022 (10.00-13.00 Uhr): Sauerkraut fermentieren, Tomaten einkochen, Obsternte

Die Teilnehmergebühr beträgt 25 €/Person je Seminar.

Eine Anmeldung bei der Geschäftsstelle des Kreisverbandes ist erforderlich.